21.09.2020 - Unternehmen

WEPA Ventures mit SNYCE am Produktionsstandort in Mainz

 

Letzte Woche haben Julian Hektor und Till Rösnick aus dem SNYCE Team sowie Andreas Krengel, Co-Managing Director WEPA Ventures, den Produktionslauf der Rollen im WEPA Werk in Mainz begleitet. 

Die Toilettenpapierrollen von SNYCE werden dort aus 100% Recyclingmaterial hergestellt. Sie sind besonders weich, in fünf Designs erhältlich und werden in einer stylischen Verackung aus Recycling-Karton geliefert. Vertrieben werden die SNYCE Produkte online sowie von einigen lokalen Händlern. 

Die anspruchsvolle Bedruckung der Rollen stellte das Team vor keine Herausforderungen und so konnte WEPA einmal mehr die Kompetenz im Hinblick auf die Herstellung nachhaltiger Toilettenpapierrollen und "Bedruckungs Know-How" unter Beweis stellen.

Julian Hektor (Co-Gründer & Geschäftsführer) von SNYCE sagt:

„Mit WEPA haben wir einen starken und zuverlässigen Partner an unserer Seite. Es ist eine super Zusammenarbeit in vielerlei Hinsicht.“

Mehr zu SNYCE finden Sie in diesem Blogartikel.

 

Als Teil der WEPA Gruppe bietet WEPA Ventures ihren Start-up Beteiligungen optimale Möglichkeiten zur Kollaboration und Co-Kreation mit den WEPA Fachbereichen und unterstützt durch die unternehmerische Prägung der WEPA Gruppe sowie über ihr Netzwerk die Weiterentwicklung der jungen Unternehmen. 

 

Interessiert?

Sie erreichen WEPA Ventures unter venturesnoSpam@wepanoSpam.eu sowie unter +49 2932 307 8802.
Weitere Informationen zu WEPA Ventures finden Sie außerdem hier

 

Kontakt Teilen