WEPA Gruppe erwirbt Lucart France SAS

Gemeinsame Presseinformation der WEPA Gruppe und der Lucart Gruppe

2. März 2015. Im Februar 2015 einigten sich Lucart S.p.a. und WEPA International GmbH auf die Übertragung von 100% der Anteile der Lucart France SAS. Zum 1. März 2015 übernahm die WEPA Gruppe das Werk in Troyes und das Consumer-Geschäft mit den am Standort hergestellten Produkten. Der Name der Gesellschaft wurde bereits in WEPA Troyes SAS geändert.

Über ihren zweiten französischen Standort Novatissue SAS betreibt die Lucart Gruppe weiterhin Aktivitäten im französischen Markt, konzentriert sich aber auf den wachsenden Away-from-Home-Bereich und die Produktion von Recyclingtissue-Produkten für das Consumer-Geschäft.

Die Beweggründe für die Akquisition, so Martin Krengel, Vorsitzender des Vorstands der WEPA Gruppe, „orientieren sich an dem strategischen Ziel, WEPA´s Marktposition im französischen Consumer Markt für Private Label weiter zu stärken und die Papier- erzeugungs- und Verarbeitungskapazität zu vergrößern.“

Massimo Pasquini, CEO der Lucart S.p.a., erklärte den Verkauf der Lucart France als Teil des strategischen Projekts, die Aktivitäten der Lucart Group auf das Kerngeschäft zu fokussieren.

Die WEPA Gruppe und die Lucart Gruppe wickeln die Übernahme mit der gemeinsamen Absicht ab, möglichen Unsicherheiten für die ehemaligen Lucart-Kundenbeziehungen in Frankreich zu vermeiden.

Über WEPA Troyes SAS
WEPA Troyes SAS (ehemals Lucart France SAS) ist eine französische Gesellschaft in Troyes in der Region Champagne-Ardenne. Der Standort hat eine jährliche Tissue-Produktionskapazität von 32.000 Tonnen, eine Verarbeitungskapazität von 40.000 Tonnen und beschäftigt mehr als 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Werk produziert haupt-sächlich für den französischen Private Label Consumer Markt.

Über die WEPA Gruppe
Die WEPA Gruppe ist ein Familienunternehmen und beschäftigt ca. 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an elf Standorten in Europa. Gegründet 1948, produziert WEPA überzeugende Hygienepapiere und bietet seinen Kunden entsprechende Konzepte an. Insgesamt werden auf 16 Papiermaschinen pro Jahr 640.000 Tonnen qualitativ hochwertige Toilettenpapiere, Haushaltstücher, Taschen- und Kosmetiktücher, Servietten, Industrierollen und Handtuchpapiere hergestellt. Die WEPA Gruppe hat einen Umsatz von ca. 1 Mrd. Euro und verfügt bei Hygienepapieren über einen Marktanteil von 8% in Europa. Die Produkte werden überwiegend als Private Labels hauptsächlich an den europäischen Lebensmittel-handel vertrieben. Für weitere Informationen besuchen Sie www.wepa.de.

Über die Lucart Gruppe
Die Lucart Gruppe ist eine italienische Unternehmensgruppe mit einer jährlichen Produktionskapazität von 300.000 Tonnen Tissue und Kraftpapier, einem Umsatz von 400 Mio. Euro und mehr als 1.200 Beschäftigten in sechs Werken. Die Gruppe ist führend im Away-From-Home Tissue Markt und im europäischen Markt für MG-Papiere. Gleichzeitig ist die Lucart Gruppe der Haupterzeuger von Recycling-Tissueprodukten für den AFH und Consumer Markt in Südeuropa. Für weitere Informationen besuchen Sie www.lucartgroup.com

Kontakt Teilen